News (DE)


Gute Abstimmung zwischen QCAP-Partnern entscheidend

Posted on

Gute Abstimmung zwischen QCAP-Partnern entscheidend Bei QCAP arbeiten 7 Partner und 5 Geschäftspartner auf ein gemeinsames Ziel hin: ein Überwachungssystem für Gemüse und Obst in Lagerräumen. Gute Zusammenarbeit ist dafür entscheidend. Dr. Frans Harren, außerordentlicher Professor an der Radboud Universiteit in Nimwegen, hat als Projektleiter die Aufgabe, den Fortschritt des Projekts zu überwachen und in enger Zusammenarbeit mit den Partnern die Projektziele zu erreichen. Er bietet einen Einblick in seine Arbeit. Read More

CAMA Conference verschoben

Posted on

Die QCAP-Partner werden demnächst die aktuellsten Forschungsergebnisse und die das Potenzial innovativer interaktiver Lagertechnologie für die internationale Nacherntewirtschaft auf der XIII. International Controlled and Modified Atmosphere Research Conference (CAMA) präsentieren. Leider ist aufgrund der Corona-Krise noch nicht klar, wann dieses Treffen stattfinden wird. Read More

QCAP-Team veröffentlicht erste Messresultate des Spurengasdetektors in Sensors

Posted on

Die Radboud University hat gemeinsam mit NKT und VCBT am 21. Mai 2019 einen wissenschaftlichen Artikel in der frei zugänglichenZeitschrift Sensors veröffentlicht. Dieser Artikel, in dem die Entwicklung, Validierung und Anwendung des ersten Spurengasdetektors von QCAP thematisiert werden, wurde innerhalb von zwei Tagen weltweit bereits mehr als zweihundert Mal aufgerufen. Read More

QCAP-Monitoringsystem hat große Auswirkungen auf deutsche Obstanbauregion „Altes Land“

Posted on

Wenn eine Technologie für frische Agrarerzeugnisse entwickelt wird, wird das „Alte Land“, die größte, zusammenhängende Obstanbauregion Nordeuropas, automatisch mitberücksichtigt. In dieser Region bauen Familienbetriebe auf einer Fläche von etwa 10.000 ha vor allem Äpfel, aber auch Kirschen, Birnen, Pflaumen und Beeren an. Es folgt ein Interview mit Rolf Kirchhof vom Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V., der seit mehr als 31 Jahren als Berater für Lagerung aktiv ist. Read More

QCAP-Partner organisieren Studienabend „Innovative Lagerung“

Posted on

Am Donnerstag, dem 28. März, veranstaltete VCBT gemeinsam mit MeBioS und der Katholischen Universität Leuven einen Studienabend zum Thema Innovative Lagerung. Im Mittelpunkt standen die angestrebten Ergebnisse des QCAP-Projekts und die neuen Möglichkeiten, die die moderne Sensortechnologie für die Anbauerbieten kann. Das Treffen fand in Sint-Truiden in Belgien statt. Anwesend waren unter anderem Obstzüchter, Züchterverbände sowie Vertreter von Installationsunternehmen für Lagertechnologie. Read More

Erste Ideen für ein QCAP-Folgeprojekt bei der ÉPRISE Roadshow

Posted on

Das QCAP-Monitoringsystem enthält hochmoderne Sensortechnologie. Indem ein Laserstrahl durch eine Atmosphärenprobe gesendet und die Lichtstärke auf der anderen Seite gemessen wird, kann das System Gasspuren in komplexen Gasmischungen erfassen. So kann der Reifestatus von Obst und Gemüse während der Lagerung ermittelt werden. Der QCAP-Programmleiter Frans Harren stellte das System in Amsterdam im Rahmen der zweitägigen Forschungs- und Technologie-Roadshow ÉPRISE vor. Read More

Ein Treffen mit Angel Medina-Vaya, Professor im Fachbereich Lebensmittel-Mykologie an der Cranfield Universität

Posted on

„Meine Forschung hat sich auf die Auswirkungen von Umweltbelastungen auf die Funktion von Pilzen konzentriert. An der Cranfield Universität hatte ich die Gelegenheit zusammen mit Kollegen des Botanik Labors, an der Früherkennung von Pilzerregern in Steinobst und Erdbeeren zusammenzuarbeiten. Hierdurch wurde mein Interesse für die Verwendung von flüchtigen, organischen Verbindungen als Biomarker geweckt und zu einer der Prioritäten in meiner Forschung.“ Read More